WER’S NIT KENNT, HÄT EBBIS VOBASST

WER’S NIT KENNT, HÄT EBBIS VOBASST

BRIILINGER FASNET
UBACHÄ GUÄT UUS TRADITION.

Die Fasnet und die Geschichte der Stadt Bräunlingen sind eng miteinander verbunden. In der fünften Jahreszeit steht man in Bräunlingen zusammen, pflegt die überlieferten Bräuche, ist stolz darauf, zelebriert sie und ist sich einig. Bewusste Fasnet für sich selbst, mit Freunden, Alt und Jung, man hat Spaß und genießt ausgelassen die begrenzte Zeit bis Aschermittwoch. Ein echter Narr lässt sich die Vorfasnet- und Fasnetziiet nicht entgehen. Gänsehaut pur, wenn der alljährliche Fasnetgeist, verkleidet im Häs, zurückkehrt – der eh nie gänzlich erloschen war.

Entdecken Sie hier die sieben Gründe,
DIE DIE BRIILINGER FASNET zu EInem UNVERGESSLICHEn ERLEBNIS MACHEN

WER’S NIT KENNT, HÄT EBBIS VOBASST

WER’S NIT KENNT, HÄT EBBIS VOBASST

Kommende und immer wiederkehrende Veranstaltungen

NARRENTREFFEN IN MÖHRINGEN

22. Januar 2023 @ 18:00

NARRENTREFFEN IN ENDINGEN

29. Januar 2023 @ 18:00

Alle VERANSTALTUNGEN ansehen

HISTORISCHER STREIFZUG

Die Narrenzunft „Eintracht“ Bräunlingen ist in der glücklichen Lage viele Fotografien quer durch ihre Geschichte zu besitzen. Es waren die Fotografen Franz Nägele, das Fotohaus Grill in Donaueschingen, Ferdinand Wintermantel, Franz Kleiser, Erich Olschok, Paul Bedrunka, Willibald Neininger und viele mehr, die die Fasnet bildlich als Fotografie oder Bewegtbild festhielten.

ZU DEN BILDER-GALERIEN
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren